• Februar 2019
  • kartoniert, 144 Seiten
  • 978-3-8029-5486-3
Max Erhardt

Führungskommunikation in der Organisation

Projektentwicklung für die operative Einführung in Sozialunternehmen

Mit strukturierter interner Kommunikation zum nachhaltigen Unternehmenserfolg

Veränderungsprozesse aufgrund neuer digitaler Technologien, immer komplexer werdende Strukturen in wachsenden Unternehmen, Veränderungen in der Anspruchshaltung der Belegschaft hin zu mehr Partizipation und Eigenverantwortung, Gewinnung neuer Fachkräfte: viele Gründe sind es, weshalb die interne Kommunikation in Organisationen der Sozialwirtschaft verstärkt an Bedeutung gewinnt.

Motivation, Identifikation, Integration und Orientierung für die Mitarbeitenden – wichtige Schaltstelle für diese Kommunikationsziele sind die Führungskräfte. Sie nehmen eine Multiplikator-Rolle ein, die zwischen Management und Belegschaft vermittelt. Der Autor nimmt diese daher besonders in den Blick und erläutert aufbauend auf einem Leitbeispiel und Interviews, wie eine gelingende interne Organisationskommunikation gestaltet werden kann:

  • Wie können Führungskräfte durch eine strukturierte interne Kommunikation gut in ihrer täglichen Kommunikationsverantwortung unterstützt werden, um somit eine Leistungs- und Bleibemotivation bei den Mitarbeitenden zu erzeugen?
  • Wie können Ziele und Entscheidungen der Organisation sowie operative Maßnahmen greifbar und der innerbetriebliche Dialog über Werte und Kultur nachhaltig gestaltet werden?
  • Welche Informationen sind in den einzelnen Bereichen von Sozialunternehmen notwendig? Wer braucht welche Informationen und warum?
  • Wie kann ein konzeptioneller Rahmen für die interne Kommunikation aussehen, wie eine solche funktionstüchtig aufgebaut werden?

Die Vorstellung von Gesprächsführungstechniken, von Steuerungs- und Messinstrumenten sowie eine beispielhafte Projektplanung zur operativen Einführung runden diese Arbeitshilfe ab.

>> Weitere Infos zum Inhalt // Kapitelübersicht

  • € 24,95
  • Auch erhältlich als

Über den Autor

Erhardt, Max

Max Erhardt, B.A. Soziale Arbeit, M.A. Sozialmanagement, arbeitet freiberuflich als Trainer, Lehrer, Autor und Redner im Fachgebiet interne Kommunikation. Als Lehrbeauftragter an der Hochschule München ist…

Der Autor im Interview

Max Erhardt erklärt, worauf Sie in Ihrem Sozialunternehmen bei der Führungskommunikation achten müssen und warum richtige Kommunikation erfolgsentscheidend ist. Vom Mitarbeiterfeedback bis hin zur Innovationsunterstützung – Kommunikation sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.