Produktabbildung Innovationen bei sozialen Dienstleistungen (Band 1 und 2)
  • Februar 2020
  • kartoniert, 494 Seiten
  • 978-3-8029-5493-1
Paul Brandl, Thomas Prinz (Hg.)

Innovationen bei sozialen Dienstleistungen (Band 1 und 2)

„Wir wollen Führungskräfte, Lehrende und Studierende auf die Reise in die nahe Zukunft sozialer Dienstleister mitnehmen und zum Mitmachen und Übertragen auf ihre eigenen Organisationen animieren. – so der Beginn des Vorworts zu diesem Sammelband, der „Soziale Dienstleistungen‘ neu denkt. Dazu werden Beiträge und Beispiele vorgestellt, die

  • zeigen, was als soziale Innovation im weiteren Sinne gesehen werden kann,
  • neue theoretische Ansätze einfangen, die die Prozesse und Dienstleistungen der Sozialwirtschaft verändern (werden) – verbunden mit neuen Anforderungen und Möglichkeiten für die ArbeitnehmerInnen,
  • praktische Beispiele aus Deutschland, Österreich und der Schweiz darstellen, die neue Ideen realisieren und damit methodisch neue Wege beschreiten,
  • zeigen, dass es viel zum Nachmachen und Übertragen in andere Organisationen gibt.

Der rote Faden des Fachbuchs Innovation bei sozialen Dienstleistungen: Ein theoretischer und ein praktischer Teil, der sich am Prozessmanagement mit seinen Kern-, Unterstützungs- und Lenkungsprozessen ausrichtet und somit bereits eine Denkstruktur vorgibt.

>> Hier finden Sie eine Übersicht über die Einzelbeiträge

  • € 39,00

Über die Herausgeber

Brandl, Paul

FH-Prof. Dr. Paul Brandl lehrte an der Fachhochschule Oberösterreich Campus Linz, Department Gesundheits-, Sozial- und Public Management in den Bereichen Organisation und Qualitätsmanagement. Seine Forschungsinteressen…

Prinz, Thomas

Prof. Mag. Dr. Thomas Prinz lehrt an der Fachhochschule Linz, Department Gesundheits-, Sozial- und Public Management Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling und Finanzierung sowie Risikomanagement, Performance…