Coverabbildung Prozessoptimierung: Basis zur Neugestaltung sozialer Dienstleistungen
  • November 2021
  • kartoniert, 208 Seiten
  • 978-3-8029-5496-2
Paul Brandl

Prozessoptimierung: Basis zur Neugestaltung sozialer Dienstleistungen

Mehr Nutzen – weniger Ressourcen – mehr Nachhaltigkeit

Arbeitsabläufe optimieren und Dienstleistungen prozessbasiert gestalten

Mit dem vorhanden Personal Dienstleistungen (weiter)entwickeln – Qualität erhöhen – Kosten senken – Spielräume schaffen: Das sind die aktuellen Herausforderungen von Anbietern sozialer Dienstleistungen. Problemlöser sind hier insbesondere das Identifizieren und das Verbessern von unzulänglichen Prozessen sowie die von den NutzerInnen her gedachte Weiterentwicklung von Dienstleistungen – kurz die Prozessgestaltung und Prozesssteuerung.

Der Autor gibt seinem Fachbuch Prozessoptimierung: Neugestaltung sozialer Dienstleistungen sowohl (Nachwuchs-)Führungskräften als auch Lehrenden und Studierenden einen Einblick in die

  • Analyse der aktuellen Anforderungen für die Sozialwirtschaft,
  • Methoden zum Optimieren und Weiterentwickeln von Prozessen und Dienstleistungen,
  • Vorstellung zahlreicher Modelle aus dem Prozess- und Projektmanagement und
  • Anregungen zur lösungsorientierten Gestaltung von Konflikten.

Viele Beispiele aus der Praxis sozialer Organisationen zeigen, wie erfolgreiche Prozessoptimierung und Prozessneugestaltung zu mehr Kundennutzen, weniger Ressourcenverbrauch und mehr Nachhaltigkeit führen.

  • € 29,95

Über den Autor

Brandl, Paul

FH-Prof. Dr. Paul Brandl lehrte an der Fachhochschule Oberösterreich Campus Linz, Department Gesundheits-, Sozial- und Public Management in den Bereichen Organisation und Qualitätsmanagement. An diversen Hochschulen nimmt er Lehraufträge wahr und berät im Bereich der Sozialwirtschaft. Seine Forschungsinteressen gelten dem Prozessmanagement, dem Qualitätsmanagement sowie moderner…