Auswahl an Büchern der Kleinen Blauen Reihe

Innovative Ideen und Arbeitshilfen: Gut informiert mit den Kleinen

Die Kleine Blaue beschäftigt sich mit innovativen Themen, aktuellen Themen und wissenschaftlichen Diskursen. Infos zu den Veröffentlichungen gibt es hier.

Weiterlesen
Cover 5486 Führungskommunikation in der Organisation
23. Februar 2019 | Kleine Blaue Reihe

Neu: Führungskommunikation in der Organisation

In dieser Neuerscheinung werden kommunikative Handlungsmöglichkeiten für wachsende Sozialunternehmen im Umgang mit komplexer werdenden Strukturen, organisationsinternen Abläufen und den Schwierigkeiten und Herausforderungen, die mit Wachstum verbunden sind, dargestellt. Um die interne Kommunikation zu steuern, müssen Instrumente und Ressourcen bereitgestellt werden; eine praxisrelevante Auswahl davon wird im vorliegenden Buch vorgestellt. Besonderes Augenmerk wird bei den Ausführungen auf die Rolle der Führungskräfte gelegt, die in den Organisationen die Schaltstelle zur Steuerung von Informationen darstellen.

Weiterlesen
Cover 5483 Gesundheit für uns alle
27. Januar 2019 | Kleine Blaue Reihe

Neu: Primary Healthcare – Gelingende Beispiele aus der Praxis

Solidarität, Digitalisierung, Technologieentwicklung, Erfindergeist, Koordination, Kooperation und neue Organisationsstrukturen schaffen Wege zu den Menschen, die einen erschwerten Zugang zu Gesundheitsressourcen haben. In Sammelband „Gesundheit für uns alle!“ werden Praxisprojekte und Strategien vorgestellt werden, die konkret aufzeigen, wie eine gerechte und gleichberechtigte Verteilung von Gesundheitsressourcen und Teilhabe, auch europaweit gelingen kann.

Weiterlesen
Cover Familie in der Krise: Sozialarbeit als Kinderschutz
2. November 2018 | Branchennews

Sozialarbeiterische Krisenintervention als Kinderschutz

Mit den Ressourcen der Familie zu arbeiten und die Krise als Chance zu nutzen, ist heute – auch dank Familie im Mittelpunkt (FiM) – hoher fachlicher Standard in der Sozialen Arbeit. Prof. Dr. Gerd Gehrmann und Prof. Dr. Klaus D. Müller brachten FiM maßgeblich nach Deutschland und betreuen diese Methode seitdem wissenschaftlich betreuen und entwickeln diese weiter. Anläßlich des 20jährigen Bestehens von FiM haben sie den Sammelband „Familie in der Krise: Sozialarbeit als Kinderschutz herausgebracht“. Dieser Beitrag stellt den Band vor.

Weiterlesen
Cover Wirkungsorientierte Leistungsmessung
31. Oktober 2018 | Blaue Reihe

Balanced Performance Report: Neues Werkzeug zur wirkungsorientierten Leistungsmessung

Um die Wirkung Sozialer Arbeit messen und analysieren zu können, ist die Implementierung eines modernen Leistungsmessungssystems zur Planung, Auswertung und schließlich Steuerung der Organisation unumgänglich. Wie aber ein solches System finden? Wie eine solche Aufgabe angehen?
Das eben erschienene Fachbuch „Wirkungsorientierte Leistungsmessung: Der Balanced Performance Report“ von Gerhard Gruber unterstützt bei der Auseinandersetzung und informiert über aktuelle Möglichkeiten, aber auch Grenzen der wirkungsorientierten Leistungsmessung. Der Clou des Buches ist die Nachzeichnung der Entwicklung eines neuen wirkungsorientierten Performance Measurement Systems – des Balanced Performance Report. Im Interview erklärt Gerhard Gruber, was es mit dem Balanced Performance Report auf sich hat.

Weiterlesen
Coverabbildung des Titels Mit Mehrwert überzeugen - der Social Businessplan für Sozialunternehmen
29. März 2018 | Kleine Blaue Reihe

Neuerscheinung: Mit Mehrwert überzeugen – der Social Businessplan für Sozialunternehmen

Zur Existenzgründung, aber auch bei „Ausgründungen“ und größeren Projekten von gemeinnützigen Initiativen, Unternehmen bzw. Organisationen mit sozialer Ausrichtung ist eine glaubwürdige Planung unerlässlich. Dieses im März 2018 erschienene Arbeitsbuch gibt konkrete Hilfestellung.

Weiterlesen
Cover des Titels "Wie die Anwerbung von ausländischen Fachkräften gut gelingen kann"
26. März 2018 | Kleine Blaue Reihe

Neuerscheinung zum Internationalen Recruiting

Im März ist Maja Roedenbeck Schäfers Buch „Wie die Anwerbung von ausländischen Fachkräften gut gelingen kann. Internationales Recruiting in Sozial- und Gesundheitsunternehmen“ im WALHALLA-Fachverlag erschienen. Im Interview mit „Salon der Guten“ spricht Maja Roedenbeck Schäfer über ihre Idee zum Fachratgeber, die wichtigsten Voraussetzungen für Unternehmen und die größten Hürden.

Weiterlesen